Gastro-Pleite

Tim Mälzer: Bullerei macht dicht – Restaurant-Tod durch Corona-Lockdown?

Blick in die „Bullerei“.
+
Tim Mälzers Bullerei muss coronabedingt ab Montag, dem 2. November 2020 wieder schließen

Der zweite Corona-Lockdown trifft auch Tim Mälzer: Der TV-Koch muss seine „Bullerei“ in Hamburg dicht machen. Kommt jetzt die große Gastro-Pleite?

Hamburg* – Restaurant, Bars, Kneipen und andere Gastronomiebetriebe müssen ab Montag, den 2. November 2020, wieder schließen: Bund und Länder entschlossen sich am Mittwoch, 28. November 2020 für einen Teil-Lockdown.

Somit muss auch Tim Mälzers „Bullerei“ im Hamburger Schanzenviertel wieder dicht machen. Schon bei der letzten Schließung kamen dem TV-Koch die Tränen*. Wie reagiert Mälzer nun auf den zweiten Gastro Lockdown*? 24hamburg.de/vip berichtet ausführlich darüber.* 24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare