Polizei bittet um Hinweise

49-jährige Frau aus Kassel ist wieder Zuhause

Kassel (Nordhessen): Vermisste 49-jährige Frau ist wieder Zuhause
+
Kassel (Nordhessen): Vermisste 49-jährige Frau ist wieder Zuhause

Die 49-jährige Linda L. aus Kassel (Nordhessen) wurde vermisst. Jetzt ist sie wieder Zuhause.

  • Eine 49-jährige Frau aus Kassel (Nordhessen) wurde vermisst
  • Die Polizei suchte Linda L. mit einem Suchhund und mit Einsatz eines Hubschraubers
  • Jetzt ist sie wieder Zuhause

Update vom Montag, 30.03.2020, 10.08 Uhr: Die vermisste Frau aus Kassel ist wieder da. Das teilt die Polizei mit. Sie erschien am Montagmorgen wieder bei ihrer Anschrift, einem Wohnheim.

Die Polizei bedankt sich bei allen, die bei der Suche mitgeholfen haben.

Erstmeldung vom 29.03.2020: Suche bislang erfolglos: 49-jährige Frau aus Kassel wird vermisst

Kassel – Eine Frau aus dem Kasseler Stadtteil Unterneustadt wird vermisst. Am Sonntagmittag (29.03.2020) verließ die 49-Jährige ihre gewohnte Umgebung, teilte die Polizei mit.

Trotz Einsatzes eines Suchhundes und Hubschraubers wurde sie bislang noch nicht gefunden. Die Polizei bittet um Hinweise und hat deshalb eine Personenbeschreibung veröffentlicht.

Von Michaela Pflug

Kassel: Diese vermissten Personen sind wieder Zuhause

Kassel: Auch Eine Frau aus dem Stadtteil Oberzwehren wurde seit Samstag (21.03.2020) vermisst. Nun ist sie wieder Zuhause.*

Auch Seraphine D. (12) aus Kassel in Nordhessen wurde vermisst. Sie war am Sonntag verschwunden - jetzt ist sie wieder zu Hause.

Der 78-jährige Serafim G. aus Kassel (Nordhessen) wird gesucht. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der 57-jährige Jürgen H. aus Kassel wird vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Bereits seit Dienstag (19.05.2020) wird eine 16-Jährige aus dem Kreis Kassel vermisst* - die Polizei bittet um Mithilfe.

Seit dem 04.06.2020 wird Waldemar U. aus dem Landkreis Kassel vermisst. Er ist auf Medikamente angewiesen, die Polizei hofft auf Hilfe bei der Suche*

Bereits seit Anfang Juni läuft in Landkreis Kassel die Suche nach einem 16-jährigen Mädchen*. Bisher allerdings erfolglos jetzt hofft die Polizei auf Hilfe aus der Bevölkerung. 

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion