Unglaubliche Szenen

VW-Fahrer wird auf Fehler hingewiesen - plötzlich gibt er in Einbahnstraße Gas

+
Ein Autofahrer dreht in der Einbahnstraße durch und schleift Mann auf der Motorhaube mit (Symbolfoto).

Es war ein kleiner, aber wichtiger Hinweis auf einen Fehler - doch ein Autofahrer tickte völlig aus. Die Situation in einer Einbahnstraße eskalierte völlig. Eine unglaubliche Geschichte.

Jena - Mit seinem VW war ein Autofahrer in falscher Richtung in einer Einbahnstraße in Jena unterwegs. Selbst ein Transporter, der seinen Weg blockierten, stoppten seine Irrfahrt nicht. Im Gegenteil: Der Hinweis des Transport-Fahrers auf die falsche Richtung, brachte den VW-Fahrer erst richtig auf die Palme, wie die Polizei in einer Pressemitteilung am Freitag berichtet.

Mit seinem Wagen drängelte sich der Geisterfahrer an dem Nutzfahrzeug vorbei. Dabei touchierte er den Außenspiegel des Transporters. Aufgebracht über so viel Dreistigkeit stellte sich der Fahrer des Transporters vor den VW und schlug mit der flachen Hand auf die Motorhaube, so die Polizei.

Jena: Fahrer von VW rastet komplett aus

Der VW-Fahrer beschleunigte daraufhin sein Auto kurzzeitig und stieß dadurch den Transporter-Fahrer ein Stück weg. Anschließend ließ er seinen Motor aufheulen, fuhr mit durchdrehenden Reifen los und schleifte den Mann etwa 200 Meter auf seiner Motorhaube mit. Als die Beifahrerin des VW-Fahrers versuchte, bei einem kurzen Stoppen an der Kreuzung aus dem Auto auszusteigen, beschleunigte der Fahrer nochmals. Die junge Frau stürzte auf die Straße. 

Bei einer erneuten Vollbremsung wurde auch der Transporter-Fahrer von der Motorhaube geworfen. Der VW-Fahrer verließ daraufhin die Unfallstelle. Die junge Frau und der Transporter-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Das Handy des Transporter-Fahrers wurde beschädigt. Dabei entstand 300 Euro Sachschaden.

Polizei ermittelt gegen VW-Fahrer aus Jena

Gegen den VW-Fahrer laufen nun Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, gefährlicher Körperverletzung sowie Unfallflucht, berichtet die Polizei. Auch seinen Führerschein haben die Beamten sichergestellt.

Der total verrückte Straßenverkehr in Deutschland

ml

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare