Heftiger Zusammenstoß 

Rettungswagen kollidiert mit Auto – mehrere Verletzte

Im Kreis Guetersloh in NRW sind bei einem Unfall mit einem Rettungswagen mehrere Personen verletzt worden. 
+
Im Kreis Gütersloh in NRW sind bei einem Unfall mit einem Rettungswagen mehrere Personen verletzt worden. 

Bei einem Rettungseinsatz ist es zu einer heftigen Kollision gekommen. Das Einsatzfahrzeug, das mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn unterwegs war, prallte mit einem Auto zusammen.

Kreis Gütersloh – An einer Kreuzung in Nordrhein-Westfalen hat es einen heftigen Verkehrsunfall gegeben. Die Sanitäter, die mit ihrem Einsatzfahrzeug eigentlich zu einem anderen Unglück alarmiert worden waren, stießen plötzlich mit einem Auto zusammen. In dem Wagen befand sich eine 32-jährige Frau sowie ihr dreijähriger Sohn. Bei dem Zusammenstoß im Kreis Gütersloh wurde die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt. Mehrere Personen wurden bei der Kollision zwischen dem Rettungswagen und dem VW in Rheda-Wiedenbrück verletzt, wie owl24.de* berichtet. 

*Owl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare