Frau leicht verletzt

49-jährige Fiat-Fahrerin kollidiert mit ausgebrochenem Pferd - Tier muss eingeschläfert werden

Ein Auto ist mit einem freilaufenden Pferd kollidiert.
+
Ein Auto ist mit einem freilaufenden Pferd kollidiert.

Eine 49-jährige Frau aus Gelnhausen ist auf der dunklen Landesstraße 3333 mit einem Pferd kollidiert. Das Tier wurde dabei so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste.

Gelnhausen-Höchst - Eine 49-jährige Frau aus Gelnhausen fuhr am frühen Samstagabend, 17. Oktober, gegen 20.45 Uhr auf der Landesstraße 3333 in Richtung Höchst.

Auf der Fahrbahn stand ein freilaufendes Pferd - laut Polizei war das Tier wohl aus einem nahegelegenen Gestüt ausgebüxt. Die Frau kollidierte mit ihrem Fiat mit dem Pferd*. *Fuldaer Zeitung.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare