Spektakuläre Aktion

Fischer vor Küste in Seenot: Video zeigt dramatische Rettungsaktion 

+
Dramatische Szenen: Britische Fischer gerettet.

Zwei Fischer klammern sich am Rumpf ihres gekenterten Schiffs fest und warten auf Hilfe, zwei treiben in stürmischer See. Ein Video zeigt die dramatische Rettungsaktion.

Dover - Vor der englischen Küste sind vier britische Fischer in Seenot geraten. Ihr Boot war in der stürmischen See im Ärmelkanal gekentert, wie britische Behörden am Freitag mitteilten. 

Dramatische Szenen im Ärmelkanal

Ein Video dokumentiert die dramatische Rettungsaktion. Aufnahmen aus dem Rettungshubschrauber zeigen, wie sich zwei Männer an ihrem gekenterten Boot festklammern und dann mit einer Seilwinde an Bord eines Hubschraubers geholt werden. 

Zwei Männer klammern sich an ihrem gekenterten Boot fest.

Ein Handelsschiff in der Nähe rettete die anderen beiden Besatzungsmitglieder, die im Meer trieben. Alle vier Fischer wurden dann nach Dover gebracht, teilte die Küstenwache mit. Trotz der Kälte und Nässe hätten alle vier Fischer den Notfall ohne Verletzungen überstanden.

„Es war ein sehr erfolgreiches Ergebnis für ein tragisches Ereignis“, sagte Kaimes Beasley, der Einsatzleiter der Küstenwache, wie in der Pressemitteilung zu lesen ist. Das Fischerboot war demnach bereits am 7. November am Nachmittag in Seenot geraten. 

Fischer in Seenot: Dramatische Rettung aus dem Ärmelkanal

ml

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare