Bargfrede und Pavlenka fit

Werder muss in Freiburg auf Junuzovic verzichten

+
Zlatko Junuzovic fehlt Werder Bremen in Freiburg.

Ohne Kapitän Zlatko Junuzovic muss Werder Bremen am Samstag, 15.30 Uhr, beim SC Freiburg antreten. „Er hat muskuläre Probleme am Oberschenkel und wird nicht dabei sein", erklärte Werder-Trainer Florian Kohfeldt am Donnerstag.

3,37 Milliarden Euro: Fußball-Bundesliga mit 13. Umsatzrekord in Folge

„Wenn der Kapitän fehlt, ist das keine gute Situation", so Kohfeldt weiter. Der Bremer Kapitän solle „Mitte nächster Woche" wieder ins Training einsteigen. Dagegen sind die zuletzt angeschlagenen Philipp Bargfrede und Torhüter Jiri Pavlenka wieder einsatzfähig.

Zudem warnte der Bremer Coach nach den guten Leistungen in den vergangenen Wochen vor zu viel Euphorie. „Wir sind weiterhin mittendrin", betonte der Trainer des Tabellen-15. „Wenn wir am Samstag keine drei Punkte holen, gibt es am kommenden Spieltag gegen den Hamburger SV wieder ein Megadruck-Spiel. Daher dürfen wir keine Zufriedenheit aufkommen lassen. Allerdings schätzen das die Spieler richtig ein."

dpa

Nach Fan-Protesten gegen Montagspiele: Die Liga bleibt gelassen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.