Kruse erzielt den einzigen Treffer

Niederlage gegen Valencia: Werder muss sich mit 1:2 geschlagen geben

+
Toschütze Max Kruse beim Spiel gegen den FC Ingolstadt 04.

Werder Bremen hat sein abschließendes Vorbereitungsspiel gegen den FC Valencia 1:2 (0:1) verloren.

Mehr Werder-News

Torjäger Max Kruse erzielte am Samstag im Weserstadion in der 74. Minute nach einem Pass von Fin Bartels den einzigen Bremer Treffer. Daniel Parejo (21.) und Antonio Latorre (85.) waren für den spanischen Erstligisten erfolgreich. 

Am kommenden Samstag (20.45 Uhr) tritt die Mannschaft von Trainer Alexander Nouri in der 1. Runde des DFB-Pokals beim Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers in Offenbach an. Zur Startseite

(dpa)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare