Verletzung im Abschlusstraining vor SGE-Spiel

Ömer Toprak fällt gegen Eintracht Frankfurt aus - Werder bangt um Claudio Pizarro

+
Ömer Toprak (r., mit Physiotherapeut Uwe Schellhammer) musste das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Spiel gegen Eintracht Frankfurt verletzt abbrechen.

Schlechte Nachrichten vom Abschlusstraining! Der SV Werder Bremen muss im schwierigen Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Sonntagabend (18.00 Uhr) auf Ömer Toprak verzichten. Auch Claudio Pizarro könnte ausfallen.

Update vom 17. Oktober 2019: „Vernunft vor Risiko“ - Claudio Pizarro packt es wohl - aber ein Trio um Ömer Toprak fehlt Werder Bremen gegen Hertha BSC.

Zur letzten Meldung vom 5. Oktober 2019:

Ömer Toprak hat das Abschlusstraining von Werder Bremen am Samstagnachmittag verletzt abgebrochen. „Ömer wird nicht spielen können“, bestätigte Trainer Florian Kohfeldt nach der Einheit. „Er hat an derselben Wade wieder Probleme.“ Eine genaue Diagnose steht noch aus. Toprak war wochenlang wegen einer Muskel-Sehnenverletzung in der Wade ausgefallen und sollte gegen Eintracht Frankfurt sein Comeback in der Innenverteidigung geben.

Verfolgt das Spiel von Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt im Live-Ticker der DeichStube!

SV Werder Bremen: Claudio Pizarro beim Abschlusstraining nicht dabei

Noch Chancen auf einen Einsatz gibt es bei Claudio Pizarro, der wegen Rückenproblemen ganz beim Abschlusstraining von Werder Bremen fehlte. Der seit Donnerstag 41-Jährige fährt aber mit nach Frankfurt. „Wir entscheiden dann am Spieltag, ob er spielen kann“, sagte Florian Kohfeldt, der sich trotz der neuen Verletzungen kämpferisch gab: „Wir werden nicht verzagen. Ab in den Flieger - drei Punkte!

Klar ist aber: Die neuen Personal-Sorgen verhagelten Florian Kohfeldt am Samstag ganz gehörig den 37. Geburtstag. Denn eigentlich schien sich die Verletzten-Misere bei SV  Werder Bremen gerade wieder zu legen. Gegen Frankfurt stehen etwa die lange verletzten Innenverteidiger Milos Veljkovic und Sebastian Langkamp im Kader. In Kohfeldts Startelf-Überlegungen sollten sie aber eigentlich noch keine Rolle spielen. (han/kni)

Weitere News zum SV Werder Bremen

Wohl keine Veränderungen im Vergleich zum BVB-Spiel: Die voraussichtliche Aufstellung von Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt. Am siebten Bundesliga-Spieltag sind die Grün-Weißen bei der SGE zu Gast – so seht ihr Werder Bremen gegen Eintracht Frankfurt live im TV und im Live-Stream.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare