Vor dem Jahresfinale in Hoffenheim

Werders Weihnachtsbilanz: So liefen die letzten Spiele vorm Fest

1899 Hoffenheim - Werder Bremen
1 von 21
In der laufenden Saison 2016/17 trennten sich Werder und 1899 Hoffenheim vor der Winterpause 1:1. Beim Gastspiel in Sinsheim steuerte Serge Gnabry kurz vor Schluss den umjubelten Ausgleich für die Bremer bei.
Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen
2 von 21
Wenig festlich war das letztjährige Match vor Weihnachten in Frankfurt. Philipp Bargfrede musste verletzt runter und...
Eintracht Frankfurt - SV Werder Bremen
3 von 21
...am Ende ging Werder mit einer 1:2-Niederlage in die Winterpause 15/16.
Werder Bremen - Borussia Dortmund
4 von 21
Freudiger war der Jahresausklang 2014 im Heimspiel gegen Borussia Dortmund,...
Werder Bremen - Borussia Dortmund
5 von 21
...als Werder nach Toren von Davie Selke und Fin Bartels ein 2:1 feiern konnte.
Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen
6 von 21
2013 gegen Leverkusen war Santiago Garcia der Geschenkebringer.
Werder Bremen - Bayer 04 Leverkusen
7 von 21
Garcia erzielte das entscheidende 1:0 gegen die Werkself.
Werder Bremen - 1.FC Nürnberg
8 von 21
Wenig Grund zur Besinnlichkeit gab es 2012 Zuhause gegen Nürnberg. Werder haderte nicht zuletzt mit der harten Spielweise der Gäste... 
  • schließen

19 Siege, 18 Unentschieden, 15 Niederlagen. Ein zartes Plus ziert die vorweihnachtliche Bundesliga-Bilanz von Werder Bremen seit 1963. Ein gutes Omen für das letzte Match dieses Jahres bei 1899 Hoffenheim? Nahezu ausgeglichen – wie könnte es anders sein – sind die Zahlen der letzten zehn Partien vor dem Fest seit 2006: Fünf Siege, ein Unentschieden, vier Niederlagen. Wir haben die zum Teil denkwürdigen Spiele in einer Fotostrecke zusammengefasst.   

Mehr zum Thema

Kommentare