Werder-Bilder von früher

Valencia kommt zu Werders „Tag der Fans“: Da werden Erinnerungen wach

SV Werder Bremen - FC Valencia
1 von 25
Champions League 2004/2005: Werder Bremen gegen Valencia im Hinspiel in der Gruppenphase im Weser-Stadion. Endstand: 2:1.
Champions League Werder Bremen - FC Valencia
2 von 25
Champions League 2004/2005: Werder Bremen gegen Valencia im Hinspiel in der Gruppenphase im Weser-Stadion. Endstand: 2:1.
SV Werder Bremen - FC Valencia
3 von 25
Champions League 2004/2005: Werder Bremen gegen Valencia im Hinspiel in der Gruppenphase im Weser-Stadion. Endstand: 2:1.
SV Werder Bremen - FC Valencia
4 von 25
Champions League 2004/2005: Werder Bremen gegen Valencia im Hinspiel in der Gruppenphase im Weser-Stadion. Endstand: 2:1.
Champions League FC Valencia - Werer Bremen
5 von 25
Champions League 2004/2005: Rückspiel in Valencia. Endstand: 0:2 für Werder.
FC Valencia - Werder Bremen
6 von 25
Champions League 2004/2005: Rückspiel in Valencia. Endstand: 0:2 für Werder.
FC Valencia - Werder Bremen
7 von 25
Champions League 2004/2005: Rückspiel in Valencia. Endstand: 0:2 für Werder.
FC Valencia - Werder Bremen
8 von 25
Champions League 2004/2005: Rückspiel in Valencia. Endstand: 0:2 für Werder.
  • schließen

Werder freut sich am traditionellen „Tag der Fans“ am 5. August (18 Uhr) auf einen „echten Hochkaräter des europäischen Klubfußballs“: Valencia ist zu Gast, bevor es in Pokal und Bundesliga ans Eingemachte geht. Doch auch im Match von Werder und Valencia ging es in der Vergangenheit durchaus auch schon mal um die Wurst. Wir erinnern uns mit einer flotten Bildergalerie an die vier Duelle der beiden Clubs auf europäischer Bühne und an eins in Meppen. 

In vier Pflichtspielen standen sich Werder und Valencia gegenüber. Bemerkenswert: Die Bremer gingen stets ungeschlagen, einmal aber doch als bitterer Verlierer vom Platz.

Die CL-Sahne-Duelle gegen Valencia im Jahr 2004

Es ist die Saison 2004/2005. Werders Weg in der Champions League endet für den amtierenden deutschen Meister nach einem herben 2:7 bei Olympique Lyon. Zuvor jedoch katapultierten sich die Grün-Weißen mit nur einer Niederlage gegen Inter Mailand in der Gruppenphase auf Platz 2 ins Achtelfinale – unter anderem mit einem grandiosen 5:1 gegen Anderlecht und eben zwei Siegen gegen den FC Valencia. Beim 2:1-Heimsieg im Hinspiel hatten die Treffer von Miro Klose und Angelos Charisteas – jeweils nach Vorlage von Ivan Klasnic – den Erfolg gebracht. Im Rückspiel besorgte Nelson Valdez mit einem Doppelpack den Sieg.

Das bittere EL-Aus gegen Valencia 2010

Ein 1:1 in Valencia ließ Werder 2010 im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League durchaus mit Hoffnung zurück. Doch die bittere Pille kam in Bremen. Valencia traf vier Mal - Werder ebenfalls, doch nach der Auswärtstor-Regelung gingen die Spanier am Ende als lachender Gewinner vom Platz. Im Hinspiel hatte Torsten Frings für Werder genetzt, im Rückspiel in Bremen waren es Hugo Almeida, erneut Frings, Marko Marin und Claudio Pizarro, die mit ihren Toren das Ausscheiden des SVW trotz ihrer vier Tore nicht verhindern konnten. 

Und dann noch Meppen

2009 hatten sich Werder und Valencia bereits zu einem Testspiel in der Meppener Vivaris Arena getroffen. Am Ende der regulären Spielzeit stand es 2:2, bevor sich Valencia im Elfmeterschießen schließlich mit 6:4 durchsetzen. Das Freundschaftsspiel komplettiert unsere Bilderserie. Viel Spaß beim Durchklicken.

Tickets fürs Testspiel beim „Tag der Fans“

Das Testspiel gegen Valencia am „Tag der Fans 2017“ wird am Samstag, 5. August, um 18 Uhr angepfiffen. Tickets könnt Ihr ab Montag, 19. Juni, 9 Uhr online über werder.de, telefonisch über das Callcenter der Grün-Weißen sowie das Ticketcenter kaufen.

Kommentare