Typisierungsaufruf von Werder-Fanklub: Kleine Mathilda braucht Hilfe

Mathilda aus Geeste ist vier Jahre alt und kämpft zum zweiten Mal gegen Leukämie. Der Fanklub „Werder 12 Emsköppe“ ruft auf Facebook zur Typisierung auf, um einen Stammzellenspender zu finden.

11 Werder-Experten, eine Redaktion, alle Infos: Dafür steht das Team von MEIN WERDER. Damit Ihr immer informiert bleibt - holt Euch jetzt die MEIN-WERDER-App für iOS-Geräte oder Android-Smartphones.

Mathilda ist vier Jahre alt – und sie muss schon zum zweiten Mal um ihr Leben kämpfen: Das Mädchen hat bereits einmal den Kampf gegen die Leukämie gewonnen. Nun ist sie erneut erkrankt. Der Blutkrebs ist nun noch aggressiver als zuvor. Mathilda benötigt eine Stammzellenspende, um den Krebs ein weiteres Mal besiegen zu können. Der Werder-Fanklub "Werder 12 Emsköppe" ist eine von vielen Gruppen, die zur Typisierung aufrufen.

Dabei spielt natürlich auch Werder eine Rolle: Unter allen, die sich typisieren lassen, verlost der Fanklub aus Geeste im Emsland auf seiner Facebook-Seite ein signiertes Werder-Trikot sowie eine Eintrittskarte für das Spiel zwischen Werder und Bayern München.

Die Aktion findet am Sonntag, 26. August, von 11 bis 17 Uhr in der Turnhalle in Geeste, Wilhelmstraße 4, statt. Wer Kindern wie Mathilda und anderen an Krebs erkrankten Personen helfen möchte, kann sich dazu auf DKMS.de oder Flugkraft.de informieren.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare