Vertrag bis Juni 2018

Werder-Keeper Wolf wechselt zu Fortuna Düsseldorf

+

Fußball-Torhüter Raphael Wolf wechselt von Werder Bremen zu Fortuna Düsseldorf in die 2. Liga. Der 29-Jährige verlässt die Grün-Weißen nach fünf Jahren. 

Wolf ist ablösefrei und hat nach Fortuna-Angaben vom Montag einen Vertrag bis 30. Juni 2018 unterschrieben. Wolf war zwischenzeitlich Stammkeeper der Bremer, das letzte seiner 50. Erstligaspiele für Werder absolvierte er zum Ende der Saison 2014/15.

„Nach dem Weggang von Lars Unnerstall waren wir auf der Suche nach einem neuen Torwart. Mit Raphael Wolf konnten wir einen erfahrenen Schlussmann verpflichten, der seine Qualitäten schon in der Bundesliga unter Beweis gestellt hat. Ich bin mir sicher, dass er auf seine neue Aufgabe brennen und mit Vorbereitungsstart zusätzliches Feuer ins Torwarttraining bringen wird“, erklärt Cheftrainer Friedhelm Funkel auf der Düsseldorfer Vereinshomepage.

(dpa)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare