Nouri: „Maxi hat Verantwortung übernommen“

Neuer Vertrag: Maxi Eggestein verlängert bei Werder

+
Überzeugte in Werders Rückrunde: Maxi Eggestein

Mittelfeldspieler Maximilian Eggestein und der SV Werder Bremen haben ihre Zusammenarbeit vorzeitig verlängert. Am Dienstagnachmittag unterschrieb der 20-Jährige einen neuen Vertrag, wie Sportchef Frank Baumann auf der Webseite des Vereins mitteilte.

„Maxi hat in der Rückrunde mit starken Leistungen einen großen Beitrag zu unserer erfolgreichen Serie beigetragen und eine wichtige Rolle im Team übernommen. Wir freuen uns, dass wir den gemeinsam eingeschlagenen Weg auch zukünftig fortsetzen werden“, so Baumann. Auch Cheftrainer Alexander Nouri lobt die Leistungen des 20-Jährigen: „Maxi hat Verantwortung übernommen und sich wirklich hervorragend eingebracht. Er verfügt trotz seines noch jungen Alters bereits über große Qualität und identifiziert sich zu einhundert Prozent mit der Mannschaft, dem Verein und unserem Weg. Ich freue mich, dass wir weiterhin zusammenarbeiten.“

Der gebürtige Hannoveraner wechselte 2011 ins Leistungszentrum von Werder Bremen. „Der Verein hat mir die Möglichkeit gegeben, mich stetig weiter zu entwickeln und meinen Traum, in der Bundesliga zu spielen, zu verwirklichen. Jetzt möchte ich der Mannschaft dauerhaft in der Bundesliga auf dem Platz helfen können. Ich denke, wir haben in der vergangenen Saison einen positiven Weg eingeschlagen, den ich gerne weiter mitgehen möchte“, so Eggestein.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare