Offiziell bestätigt

Rashica-Transfer fix: Werder holt „Spieler mit großer Perspektive“

+
Hier macht Rashica in Blau noch Tempo GEGEN Werders Moisander, bald dann MIT dem Finnen in Grün.

Alle Details geklärt, Medizincheck erfolgreich, und sogar die Tinte ist schon trocken – Werder Bremen freut sich über die Verpflichtung eines „sehr vielversprechenden Spielers“, wie Sportchef Frank Baumann Neuzugang Milot Rashica (21) am Mittwoch betitelt.

„Ich bin sehr glücklich, bei so einem großen und traditionsreichen Bundesligaklub spielen zu dürfen“, wird der neue Mann auf der Vereins-Webseite zitiert. Und auch Trainer Florian Kohfeldt freut sich „sehr, dass Milot bei uns ist. Er ist ein Spieler mit großer Perspektive und jemand, der uns sofort verstärken kann. Er ist gut im Eins-gegen-Eins, sorgt für Tempo in der Tiefe und bietet uns mit seinen Qualitäten noch mehr Möglichkeiten in unserem Kader.“

Rashica wird nach Vereinsangaben schon am Mittwoch bei einem nicht-öffentlichen Training mit den neuen Kollegen trainieren. Über Vertragsinhalte machte der Club – wie immer – keine Angaben.

Der Rechtsaußen kommt Vitesse Arnheim an die Weser und dürfte die Grün-Weißen eine stattliche Ablösesumme kosten. Medienberichten zufolge überweist Werder 9 Millionen Euro an den holländischen Club. In der laufendne Eredivisie-Saison gelangen dem Kosovaren in 19 Einsätzen 6 Scorer-Punkte: 3 Tore und 3 Vorlagen.   

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.