Problem für Werder-Kapitän

Instagram-Account gehackt! Cyber-Attacke auf Max Kruse

+
Max Kruse von Werder Bremen: Der Instagram-Account wurde offensichtlich gehackt.

Sportlich läuft es gerade nicht rund für Max Kruse - und jetzt muss sich der Kapitän von Werder Bremen auch noch mit Internet-Hackern herumschlagen. Sein Instagram-Profil wurde offensichtlich gehackt.

Bremen - Rund 157.000 Menschen folgen Max Kruse bei Instagram. Sie dürften sich am Montagvormittag gewundert haben, denn der offizielle Account des Werder-Kapitäns wurde offensichtlich gehackt, wie "Mein Werder" berichtet.

Der Name wurde in "Skullz & R3kier" geändert und auch das Profilbild ist neu. In einer Instagram-Story, die unter Kruses Namen veröffentlicht wurde, sind zudem eine türkische Fahne und der Schriftzug "Turks was here. Skullz & R3kier" zu sehen.

Hacker-Angriff bei Instagram auf Max Kruse von Werder Bremen

Ein Screenshot von Max Kruses Instagram-Seite zeigt, dass Hacker am Werk waren.

Die Hacker stammen also wohl aus der Türkei. Von Cyber-Attacken aus der Türkei war zuletzt regelmäßig zu lesen, in der Regel handelten die Täter dabei aber aus politischen Motiven. Das ist bei den Hackern von Kruses Instagram-Account bislang nicht der Fall.

Mehr Nachrichten aus Bremen und der Region

Verdächtiger Geruch aus Bunker: Polizei fackelt nicht lange und macht Mega-Fund.

Regen, Laub und hohes Tempo: Tödlicher Unfall bei Oldenburg - Mercedes kracht gegen Baum.

Nachdem die Polizei in einem VW Touran einen Autofahrer geweckt hat, entwickelte sich eine Verfolgungsjagd.

auf der Autobahn. Am Ende mussten Polizisten die Scheibe des Wagens einschlagen.

Mann überfällt Zehnjährigen - er hat nicht mit der Reaktion des Jungen gerechnet.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare