Starke Aktion vom verliehenen Werder-Profi

Wenn Fußball nicht mehr wichtig ist: Thy spendet Stammzellen und verzichtet auf Spiel

+
Lennart Thy spendet Stammzellen.

Der Mann setzt Prioritäten – und ist damit ein leuchtendes Beispiel für viele andere Menschen. Die Rede ist von Lennart Thy. Der Werder-Spieler, derzeit an den niederländischen Erstligisten Venlo verliehen, verpasst das kommende Spiel gegen PSV Eindhoven, weil er Stammzellen spendet. Für seinen Einsatz wurde Thy am Wochenende von der ganzen Eredivisie gefeiert.

Torhüter Luca Plogmann: Profi-Vertrag bei Werder unterschrieben

Wie „Mein Werder“ berichtet, habe sich der 26-Jährige bereits vor einigen Jahren als Stammzellenspender registrieren lassen. Und jetzt wird er gebraucht, da ein Leukämie-Patient dringend auf seine Hilfe angewiesen ist. Das Spiel gegen Eindhoven rückt folglich in den Hintergrund. Hut ab vor dieser starken Aktion.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare