Neue Rolle, starke Leistung

„Kicker“ ehrt Werder-Spieler Kruse: Auf ungewohnter Position in die Elf des Tages

+

Zum ersten Mal in dieser Saison steht Max Kruse in der Elf des Tages vom Sportmagazin „Kicker“ – und das auf ungewohnter Position. 

11 Werder-Experten, eine Redaktion, alle Infos: Dafür steht das Team von MEIN WERDER. Damit Ihr immer informiert bleibt - holt Euch jetzt die MEIN-WERDER-App für iOS-Geräte oder Android-Smartphones.

Bremen - Gegen den FC Augsburg spielte Max Kruse auf einer eher ungewohnten Position: Werder-Coach Florian Kohfeldt ließ seinen Kapitän auf Rechtsaußen ran. Kruse zeigte in neuer Rolle eine starke Leistung: Ein Tor erzielte der 30-Jährige selbst, den 3:2-Siegtreffer durch Davy Klaassen bereitete er vor. 

Der „Kicker“ belohnte Kruses Vorstellung und stellte ihn in die Elf des Tages. Zum ersten Mal in dieser Saison. Als Rechtsaußen.

Die komplette Elf des Tages des vierten Spieltags gibt es in der aktuellen „Kicker“-Ausgabe.

Ex-Werder-Trainer Alexander Nouri hat einen neuen Job. Bundesweiter Fan-Protest angekündigt, Stimmungsboykott in englischer Woche auch bei Werder. Vintage Werder: 20. September 2008 – Der große Wiesn-Rausch bei Bayern.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare