Auch Chelsea dran?

Gerücht: Werder am spanischen Innenverteidiger Meré interessiert

+
Einer für Werder? Jorge Meré im Trikot seines aktuellen Arbeitgebers Sporting Gijón.

Wie „Sky Sport News HD“ berichtet, ist der SV Werder Bremen an einer Verpflichtung von Jorge Meré interessiert. Demnach soll der 20-jährige Innenverteidiger vom spanischen Erstligisten Sporting Gijón für rund 8 Millionen Euro zu haben sein. Neben dem SVW habe auch der 1. FC Köln ein Auge auf den spanischen U21-Nationalspieler geworfen.

Meré wurde in englischen Medien zuletzt aber auch mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht. Nach Informationen des „Daily Star“ hat er eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2020 gültigen Vertrag, die es ihm ermöglicht, Gijón für eine festgeschriebene Ablösesumme von 29,4 Millionen Euro vorzeitig zu verlassen. Eine Größenordnung die für Werder nicht machbar ist.

Allerdings kämpft Gijón in Spanien um den Klassenerhalt. Bei einem Abstieg könnten andere Konditionen gelten. Fraglich ist dennoch, ob Werder bei einem Talent dieser Größenordnung mithalten kann. nordbuzz meint: Sollte Werder die Europa League verpassen, hat Werder kaum eine Chance bei Meré.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare