Vier mal am Samstag

Werder startet gegen Hannover zur besten Fußballzeit: 6 Spieltage fix terminiert

+
Werder Bremen startet in die neue Bundesliga-Saison gegen Hannover am Samstag

Die DFL hat die ersten sechs Spieltage der neuen Bundesliga-Saison fest terminiert. Werder Bremen darf gleich vier Mal am Sonnabend ran, zudem steht jeweils eine Begegnung am Sonntag und Dienstag an.

11 Werder-Experten, eine Redaktion, alle Infos: Dafür steht das Team von MEIN WERDER. Damit Ihr immer informiert bleibt - holt Euch jetzt die MEIN-WERDER-App für iOS-Geräte oder Android-Smartphones.

Die Werder-Fans hatten sich bereits gefreut, dass die neue Saison mit einem Heimspiel beginnt. Nun steht fest, dass das kleine Nordderby gegen Hannover 96 am Samstag, 25. August, um 15.30 Uhr im Weser-Stadion angepfiffen wird. Die erste Auswärtshürde bei Eintracht Frankfurt muss dann eine Woche später (1. September) ebenfalls um 15.30 Uhr genommen werden.

Anschließend steht bereits die erste Länderspielpause an, die Rückkehr in den Bundesliga-Alltag dauert für die Werder-Profis dann ein wenig länger: So treffen die Bremer am 3. Spieltag erst am Sonntag (16. September) um 15.30 Uhr zu Hause auf den 1. FC Nürnberg. Sechs Tage später (22. September) geht es für die Grün-Weißen an einem Sonnabend beim FC Augsburg um die nächsten drei Zähler (15.30 Uhr).

Kurz darauf folgt bereits die erste englische Woche. Am Dienstag, 25. September, empfangen die Bremer den Hauptstadtklub Hertha BSC um 18.30 Uhr zu einer Partie unter Flutlicht. Bereits am folgenden Sonnabend heißt der Gegner auswärts VfB Stuttgart (15.30 Uhr).

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare