OP für Donnerstag geplant

Bittere Diagnose: Justin Eilers hat einen Kreuzbandriss

+

Der 28-Jährige verletzte sich beim Training am Dienstagnachmittag. Eine MRT-Untersuchung am Dienstagabend ergab: Justin Eilers hat sich einen Riss am vorderen Kreuzband sowie am Innenband im linken Knie zugezogen. 

Am Donnerstag soll der Angreifer von Dr. Eichhorn in Straubing operiert werden und anschließend mit der Reha beginnen. 

„Die Diagnose hat uns alle tief getroffen. Und gerade für Justin war es natürlich ein Schock", so Sportchef Frank Baumann, „erst im Januar konnte er nach langer Verletzungspause erstmals mit der Mannschaft regelmäßig trainieren und fand über die U23 zuletzt langsam zu seiner Form zurück.“

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.