Mehr Spielpraxis

Guwara auf Leihbasis zum 1. FC Kaiserslautern  

+

Der 1. FC Kaiserslautern hat Werder-Linksverteidiger Leon Guwara für die kommende Zweitliga-Saison ausgeliehen. Der 20-Jährige soll bei dem Zweitligisten Spielpraxis sammeln. 

Guwara war zuletzt an Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 verliehen, für die er 17 Bundesliga-Partien absolvierte. „Leider hat Leon in der Rückrunde nicht mehr so viele Einsatzzeiten bekommen wie erhofft und noch zu Beginn der Spielzeit. Wir sehen jetzt sehr gute Chancen, dass er in Kaiserslautern eine komplette Saison auf hohen Niveau spielen kann und sich dementsprechend weiterentwickelt“, so Sportchef Baumann am Dienstag.

„Leon ist einer von den jungen Wilden, er passt gut zu uns. Er ist ein sehr schneller und talentierter Spieler", sagte FCK-Trainer Norbert Meier am Dienstag über den Neuzugang.

(dpa)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare