Sieg gegen Ferrer

Zverev erreicht Achtelfinale beim Tennis-Turnier Miami

+
Alexander Zverev steht in Miami im Achtelfinale. Foto: Joe Skipper/AP

Miami (dpa) - Deutschlands bester Tennisspieler Alexander Zverev hat beim Hartplatz-Turnier in Miami das Achtelfinale erreicht.

Der 20-jährige Hamburger besiegte in der dritten Runde den Spanier David Ferrer nach knapp 1:50 Stunden mit 2:6, 6:2, 6:4. Das entscheidende Break gelang dem Weltranglisten-Fünften im neunten Spiel des dritten Satzes. Im Achtelfinale trifft der an Nummer vier gesetzte Zverev auf den Australier Nick Kyrgios. Der 22-jährige Kyrgios gewann sein Drittrunden-Match gegen den Italiener Fabio Fognini 6:3, 6:3. Im direkten Vergleich mit dem Australier liegt Zvererv mit 2:3 im Hintertreffen.

Herren-Tableau

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.