NFL

Schlüsselbeinbruch: Saison-Aus für Football-Star Rodgers

+
Aaron Rodgers von den Green Bay Packers liegt verletzt am Boden. Foto: Jerry Holt

Minneapolis (dpa) - Die Green Bay Packers aus der nordamerikanischen Football-League NFL müssen in der restlichen Saison auf Superstar Aaron Rodgers verzichten.

Der Quarterback des Playoff-Kandidaten zog sich bei der 10:23-Niederlage bei den Minnesota Vikings einen Schlüsselbeinbruch zu. Rodgers wird in der laufenden Spielzeit nicht mehr zurückkehren, teilten die die Packers mit.

Der 33-Jährige erlitt die Verletzung in der Anfangsphase der Partie nach einem harten Zusammenprall mit Vikings-Linebacker Anthony Barr. Bereits im Jahr 2013 fiel Rodgers, der die Packers in der vergangenen Saison bis ins Playoff-Halbfinale führte, sieben Wochen mit einem gebrochenen Schlüsselbein aus. Green Bay steht mit vier Siegen und zwei Niederlagen auf Rang zwei National Football Conference North.

Mitteilung Green Bay Packers

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.