Ehemaliger Teamkollege von Nowitzki

Ex-NBA-Champion Rondo geht wohl nach New Orleans

+
Trägt wohl nächste NBA-Saison das Trikot der New Orleans Pelicans: Rajon Rondo soll sich mit dem Klub auf einen Vertrag geeinigt haben.

Rajon Rondo hat anscheinend einen neuen Arbeitgeber in der NBA gefunden. Der Point Guard soll sich mit den New Orleans Pelicans auf einen Vertrag geeinigt haben.

New Orleans - Der frühere NBA-Champion Rajon Rondo setzt seine Karriere in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga bei den New Orleans Pelicans fort. Das berichten US-Medien übereinstimmend. Für Wandervogel Rondo (31), 2008 Meister mit den Boston Celtics, wäre es der fünfte Klub innerhalb von vier Spielzeiten.

Nach seinem Abschied aus Boston im Dezember 2014 spielte der Point Guard für die Dallas Mavericks (2014/15), die Sacramento Kings (2015/16) und die Chicago Bulls (2016/17). Der sechsmalige Champion aus der Windy City hatte sich Anfang des Monats von Rondo getrennt. Bei den Pelicans soll er einen Einjahresvertrag erhalten.

NBA: Die wertvollsten Teams der Basketball-Profiliga

sid

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare