Fünf-Satz-Match

Nadal in Wimbledon überraschend ausgeschieden

+
Rafael Nadal verlor gegen den Luxemburger Gilles Muller. Foto: Alastair Grant

London (dpa) - French-Open-Champion Rafael Nadal ist in Wimbledon überraschend im Achtelfinale ausgeschieden. Der 31 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien verlor gegen den Luxemburger Gilles Muller nach einem langen Fünf-Satz-Match 3:6, 4:6, 6:3, 6:4, 13:15.

Nadal hatte den Rasenklassiker in London 2008 und 2010 gewonnen und sich zuletzt in Paris seinen zehnten French-Open-Titel gesichert. Neben dem siebenmaligen Champion Roger Federer und Vorjahressieger Andy Murray galt Nadal als aussichtsreichster Anwärter auf den Titel. Doch in einem packenden Match musste er sich nach 4:48 Stunden der Nummer 26 der Tennis-Welt geschlagen geben.

Damen-Weltrangliste

Herren-Weltrangliste

Turnier-Tableau Herren

Turnier-Tableau Damen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.