Finale in Indian Wells

Del Potro beendet Siegesserie von Federer

+
Juan Martin del Potro ist der Sieger des Turniers in Indian Wells. Foto: Mark J. Terrill/AP

Tennis-Star Roger Federer hat die erste Niederlage im Jahr 2018 kassiert. Der 36 Jahre alte Schweizer unterlag im Finale des Masters-1000-Turniers in Indian Wells dem Argentinier Juan Martin del Potro 4:6, 7:6 (10:8), 6:7 (2:7).

Indian Wells - Zuvor hatte Federer seit Saisonbeginn 17 Spiele in Serie gewonnen. Der Schweizer verpasste damit seinen sechsten Turniersieg in Indian Wells, stattdessen gewann del Potro erstmals die Veranstaltung. Der Argentinier hatte im Viertelfinale den Augsburger Philipp Kohlschreiber ausgeschaltet.

Turnier in Indian Wells

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.