Nach Vorfall mit Explosionen

Champions-League-Spiel in Dortmund abgesagt

+
Eine Anzeigetafel im Stadion informiert über den Vorfall mit dem Mannschaftsbus des BVB. Foto: Federico Gambarini

Dortmund (dpa) - Nach den Explosionen nahe des Mannschaftsbusses von Borussia Dortmund ist das Champions-League-Spiel gegen AS Monaco am Abend abgesagt worden.

Das teilte Borussia Dortmund am Dienstagabend über den Kurzmitteilungsdienst Twitter mit.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare