Elf deutsche Biathleten nominiert

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Deutscher Kader steht, zwei große Namen fehlen

Biathlon-WM: (von links) Arnd Peiffer, Philipp Horn, Johannes Kühn und Benedikt Doll sind Teil des deutschen Teams für die WM in Antholz.
+
Biathlon-WM: (von links) Arnd Peiffer, Philipp Horn, Johannes Kühn und Benedikt Doll sind Teil des deutschen Teams für die WM in Antholz.

Der deutsche Kader für die Biathlon-WM 2020 in Antholz steht fest. Elf Biathleten sind für die WM in Südtirol nominiert. Dabei fehlen zwei ehemalige Weltmeister.

Antholz - Die Biathlon-WM 2020 ist das Highlight im Weltcup 2019/20 im Biathlon. Vom 13. bis 23. Februar 2020 kämpfen die Biathleten im italienischen Antholz um Medaillen.

Die Frauen treten im Sprint, im Verfolger, im Einzel, im Massenstart und in der Staffel gegeneinander an. Auch die Herren laufen  im Sprint, im Verfolger, im Einzel, im Massenstart und in der Staffel.

Neben den Wettbewerben bei den Frauen und Herren finden auch zwei gemischte Wettkämpfe statt. Gelaufen wird in der Mixed-Staffel und in der Single-Mixed-Staffel. Biathlon-WM in Antholz 2020: Alle Termine und Ergebnisse

Für Deutschland gehen insgesamt elf Biathleten bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz an den Start.

Biathlon-WM 2020: Der deutsche Kader für die WM in Antholz

Bei den Damen sind nominiert: Denise Herrmann, Franziska Preuß, Vanessa Hinz, Karolin Horchler und Janina Hettich.

Herrmann, Preuß und Hinz haben die Qualifikation über die interne WM-Norm des deutschen Skiverbandes geschafft - Wer bei einem Individualwettkampf zwei Mal unter die besten 15 kommt oder ein Mal unter die besten Acht, ist für die WM qualifiziert. Biathlon-WM 2020 in Antholz: Alle Infos zur Weltmeisterschaft

Horchler und Hettich haben diese Norm nicht erreicht, wurden dennoch für die WM nominiert.

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Lesser doch noch für WM nominiert

Bei den Herren haben gleich fünf Biathleten die WM-Norm geknackt. Benedikt Doll, Arnd Peiffer, Johannes Kühn, Philipp Horn und Philipp Nawrath sind bei der WM dabei. Auch Erik Lesser, der die halbe WM-Norm geschafft hat, wurde ins deutsche Team berufen. Biathlon-WM 2020 in Antholz: So sehen Sie die WM im TV, Livestream und Liveticker

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Zwei ehemalige Weltmeister fehlen

Fehlen hingen werden bei der Biathlon-WM in Antholz zwei ehemalige Weltmeister. Simon Schempp, der 2017 Weltmeister im Massenstart von Hochfilzen wurde, wird wegen schwacher Leistung in der laufenden Saison nicht bei der Biathlon-WM in Antholz antreten.

Auch Franziska Hildebrand, die 2015 und 2017 Weltmeisterin mit der deutschen Staffel wurde, ist nicht für die WM nominiert. Ihre Leistungen im Weltcup 2019/20 im Biathlon waren für die deutschen Trainer nicht ausreichend.

Am 13. Februar 2020 beginnt die Biathlon-WM in Antholz mit der Mixed-Staffel, chiemgau24.de ist bei jedem Rennen im Liveticker mit dabei und berichtet vorab umfangreich über die Titelkämpfe in Südtirol.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare