Termine, Disziplinen, Punktvergabe

Biathlon: Alle Informationen zum Weltcup in Hochfilzen 2019

+
Biathlon: Benedikt Doll auf der Strecke in Hochfilzen

Der Biathlon-Weltcup 2019/20 wird mit dem Weltcup in Hochfilzen fortgesetzt. In Österreich treten die Athleten in mehreren Wettbewerben gegeneinander an.

Hochfilzen - Der Weltcup 2019/20 im Biathlon geht von November 2019 bis März 2020 und beinhaltet insgesamt 68 Termine mit Wettbewerben, die an zehn Standorten ausgetragen werden.

Nach dem Auftakt in den Weltcup 2019/20 im Biathlon, der im schwedischen Östersund stattfand, wird der Weltcup im österreichischen Hochfilzen fortgesetzt. Zwischen dem 13.12. und 15.12.2019 werden an drei Wettkampftagen insgesamt sechs Wettbewerbe in verschiedenen Disziplinen ausgetragen.

Vier Tage nach dem Weltcup in Hochfilzen wird der Terminkalender im Biathlon-Weltcup 2019/20 mit den Wettbewerben in Annecy/Le Grand-Bornand in Frankreich fortgesetzt. Dort laufen die Herren im Sprint, im Verfolger und im Massenstart. Auch die Damen treten in Sprint, Verfolger und Massenstart an.

Biathlon in Hochfilzen: Der Zeitplan

Datum

Uhrzeit

Disziplin

Sieger

Zweiter

Dritter

13.12.19 (Freitag)

11:30

Frauen: Sprint 7,5km

Dorothe Wierer (Italien)

Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen)

Swetlana Mironova (Russland)

13.12.19 (Freitag)

14:20

Männer: Sprint 10km

Johannes Thingnes Boe (Norwegen)

Simon Desthieux (Frankreich)

Alexander Loginow (Russland)

14.12.19 (Samstag)

11:30

Frauen: Staffel 4x6km

Norwegen

Russland

Schweiz

14.12.19 (Samstag)

14:55

Männer: Verfolgung 12,5km

Johannes Thingnes Boe (Norwegen)

Alexander Loginow (Russland)

Emilien Jacquelin (Frankreich)

15.12.19 (Sonntag)

12:00

Frauen: Verfolgung 10km

Tiril Eckhoff (Norwegen)

Hanna Öberg (Schweden)

Ingrid Landmark Tandrevold (Norwegen)

15.12.19 (Sonntag)

14:15

Männer: Staffel 4x7,5km

Norwegen

Deutschland

Frankreich

* Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen

Biathlon in Hochfilzen: Die deutschen Biathleten

Das deutsche Team geht mit insgesamt zwölf Athleten in den Biathlon-Weltcup von Hochfilzen. Neben den bereits im Vorfeld gesetzten Weltcupstartern Benedikt Doll, Erik Lesser und Arnd Peiffer hat Bundestrainer Mark Kirchner bei den Herren für den Weltcup in Hochfilzen Simon Schempp, Johannes Kühn und Philipp Horn nominiert. 

Bei den Damen hat Kirchner neben den gesetzten Denise Herrmann und Franziska Preuß noch Franziska Hildebrand, Karolin Horchler, Vanessa Hinz und Anna Weidel ins Team berufen. Preuß musste den Weltcup vorzeitig beenden

Biathlon: Die Gesamtwertungen im Biathlon

Hier erfahren Sie, wie es vor dem Weltcup in Hochfilzen in der Gesamtwertung der Damen steht. Hier sehen sie die Gesamtwertung bei den Herren

Biathlon in Hochfilzen: Die Disziplinen

Beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen wird in verschiedenen Disziplinen gelaufen. Die Athleten treten in der Staffel, im Sprint und im Verfolger an. 

Biathlon in Hochfilzen: Die Punktverteilung

In den Einzelwettbewerben ist die Punktverteilung beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen identisch. Für einen Sieg gibt es 60 Punkte, die restlichen Punkte werden nach einem von der Internationalen Biathlon Union vorgefertigten Schlüssel verteilt.

Biathlon in Hochfilzen: Der Weltcup im TV, Liveticker und Livestream

chiemgau24.de ist bei allen Wettbewerben des Biathlon-Weltcups in Hochfilzen im Liveticker mit dabei. Hier gibt es die Übersicht, wo Sie Biathlon aus Hochfilzen live im TV, Liveticker und Livestream verfolgen können.

Aufgrund von Witterungsverhältnissen kann es zu hierbei zu kurzfristigen Verschiebungen oder Absagen kommen.

Quelle: chiemgau24.de

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

truf

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare