Platz 7 in Deutschland, Top 20 weltweit

Der HSV zählt erstmals 88.000 Mitglieder - so werden Sie Mitglied

+
Trotz des Abstiegs in die 2. Liga wachsen die Mitgliederzahlen des HSV an

Der Hamburger SV sorgt trotz seines letztjährigen Abstiegs in die 2. Bundesliga für einen Rekord. Nie war die Mitgliederzahl höher beim HSV. So wird man Mitglied.

Hamburg - Trotz des Nicht-Aufstiegs in die Fußball-Bundesliga ist der Mitgliederzuwachs beim Hamburger SV ungebrochen. HSV-Fans machen Stimmung vor einem Spiel ihrer Lieblingsmannschaft. HSV-Fans machen Stimmung vor einem Spiel ihrer Lieblingsmannschaft. Nach eigenen Angaben vom Donnerstag wird der Club am 1. Juni erstmals mehr als 88.000 Mitglieder aufweisen.

Nach dem erstmaligen Abstieg aus der Bundesliga vor einem Jahr hatte es einen Ansturm in den Traditionsclub gegeben. Allein zwischen dem 1. Mai und dem 1. September 2018 war nach HSV-Angaben die Zahl von 78.707 auf 85.509 Mitglieder gestiegen. In der abgelaufenen Saison hatten die Hanseaten aus dem Volksparkstadion Hamburg in der 2. Bundesliga nur den vierten Platz belegt und die Erstliga-Rückkehr verpasst. Ändern soll dies nun der neue Trainer Dieter Hecking. Dieser trainiert den Kader des HSV in der Saison 2019/20.

Die Mitgliederzahlen der HSV Fans steigen weiter an. Auch der Verbleib in der 2. Bundesliga nimmt keinen negativen Einfluss darauf.

Es gibt auch die Möglichkeit, lebenslanges Vereinsmitglied beim Hamburger SV zu werden. HSV-Mäzen Klaus-Michael Kühne beispielsweise hat diese Möglichkeit genutzt und weiteres Geld in den Fußball-Zweitligisten aus der Hansestadt investiert. Ende April 2019 hat der 81-Jährige für 1887 Euro eine lebenslange Vereinsmitgliedschaft abgeschlossen. Die Summe bezieht sich auf das Gründungsjahr des Hamburger SV.

„Als ich ihm von der Möglichkeit der lebenslangen Mitgliedschaft im e. V. berichtete, war er sofort begeistert. Er hat da keine Sekunde gezögert und identifiziert sich total damit“, sagte Vereinspräsident Marcell Jansen der Zeitung. Nach Angaben des Vereins, der den Zeitungsbericht bestätigte, liegt die Zahl der lebenslangen HSV-Mitglieder aktuell bei knapp 500.

So wird man Mitglied beim HSV

Wer sich selbst schon einmal überlegt hat, Mitglied beim Hamburger SV zu werden, kann dies auf der Homepage des Vereins tun. Dort befindet sich eine pdf-Datei, die den Mitgliedsantrag für den HSV enthält. Ausdrucken, ausfüllen und an den HSV schicken. Die Adresse lautet: Hamburger Sport-Verein e.V., Mitgliederwesen, Sylvesterallee 7, 22525 Hamburg. Alternativ kann man den Antrag auch per Fax an den HSV schicken, und zwar unter der Faxnummer 040/4155-15 10.

Bei einem Ligaspiel mit Hannover 96 erlebte ein ehemaliger Star des HSV einen wahren Albtraum.

dpa/tf

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare