Partien, TV-Übertragung, Tickets

Handball-Pokal: Das müssen Sie zum Final Four in Hamburg wissen

+
2017 setzte sich der THW Kiel im Finale gegen die SG Flensburg-Handewitt durch und feierte den Gewinn des DHB-Pokals.

Anfang Mai steht in Hamburg das Final Four im deutschen Handball-Pokal statt, jetzt stehen die Duelle fest. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Diskuswerfer Robert Harting spielte die Glücksfee bei der Auslosung zum Final-Four-Turnier am 5. und 6. Mai in Hamburg: Im Pokal-Halbfinale treffen die Rhein-Neckar Löwen auf Magdeburg. Hannover-Burgdorf muss gegen Wetzlar ran.

Die Auslosung fand am Mittwoch im Anschluss an die letzte Viertelfinalbegegnung zwischen den Füchsen Berlin und dem SC Magdeburg in der Berliner Max-Schmeling-Halle statt. Das spannende Spiel konnte Magdeburg mit 30:29 für sich entscheiden.

Die Rhein-Neckar Löwen hatten sich zuvor gegen den Bundesligarivalen SC DHfK Leipzig durchgesetzt. Hannover-Burgdorf gewann gegen Frisch Auf Göppingen und die HSG Wetzlar schlug den TVB Stuttgart mit 25:21.

Wann die Begegnungen im Mai in Hamburg stattfinden, wie Sie sie live im TV verfolgen können und wo Sie Tickets erhalten, fasst hna.de* zusammen.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.