Serie A

Tabellenführer SSC Neapel legt vor - 5:0 in Cagliari

+
Die Spieler vom SSC Neapel jubeln - der Tabellenführer hat 5:0 in Cagliari gewonnen. Foto: Fabio Murru/ANSA

Cagliari (dpa) - Tabellenführer SSC Neapel hat sein Auswärtsspiel gegen Cagliari Calcio mit 5:0 (2:0) gewonnen und damit zunächst vier Punkte Vorsprung auf Verfolger Juventus Turin.

Vier Tage nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen RB Leipzig wurde die Mannschaft von Trainer Maurizio Sarri ihrer Favoritenrolle in der Serie A erneut gerecht. Jose Callejon brachte die Gäste am Montagabend in der 29. Minute in Führung, Top-Torjäger Dries Mertens erhöhte mit seinem 16. Saisontreffer (42.) auf 2:0. Marek Hamsik (61.), Lorenzo Insigne (72./Foulstrafstoß) und Mario Rui (90.) machten nach der Pause alles klar.

Damit hat Spitzenreiter Neapel nach 26 Spielen 69 Punkte, Italiens Fußballmeister Juventus Turin (65) aber eine Partie weniger ausgetragen. Nach heftigen Schneefällen musste das Heimspiel des Titelverteidigers gegen Atalanta Bergamo am Sonntag verlegt werden.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.