Nach WM-Aus

Irres Angebot! Zweitligist „verschenkt“ DFB-Trikots – und das Netz rastet aus

+
Mit diesem Sonderangebot hat der SV Sandhausen für Aufsehen gesorgt.

Mit einem ungewöhnlichen Trikot-Angebot gerät Zweitligist SV Sandhausen bundesweit in den Mittelpunkt. Der Online-Shop bricht danach zusammen.

Sandhausen - Nachdem das DFB-Team bei der Fußball-WM 2018 bereits in der Vorrunde ausgeschieden ist, hat sich das Trikot des viermaligen Weltmeisters offenbar zum Ladenhüter entwickelt. Zweitligist SV Sandhasuen, der während dem Turnier ein großes Public Viewing veranstaltet hat, hat sich deshalb ein besonderes Angebot überlegt.

Beim Kauf eines SVS-Trikots, erhalten die Fußball-Fans ein DFB-Trikot KOSTENLOS dazu. Kurz nachdem das Angebot auf den sozialen Kanälen des Vereins veröffentlicht worden ist, sind die Sandhäuser plötzlich in aller Munde.

Ob beim kicker, Sport1 oder bei der Bild - fast überall ist das außergewöhnliche Angebot ein Thema. Die Folge: Der SVS-Online-Fanshop bricht zusammen und Bestellungen können nur noch per E-Mail entgegengenommen werden.

Wie verrückt die Netzgemeinde auf das Trikot-Angebot der etwas anderen Art reagiert hat, können Sie auf HEIDELBERG24* nachlesen.

*HEIDELBERG24 ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare