Umfrage mit interessanten Daten

WM 2018: So gering ist die Begeisterung in Deutschland

+
Die WM-Begeisterung im Land hält sich derzeit noch zurück.

WM-Fieber? Schwarz-Rot-Geil? Nix! Das Interesse der Deutschen an der Fußball-WM 2018 in Russland hat noch großes Steigerungspotenzial.

Berlin - Laut des SLC-Sportbusiness-Reports (5190 Befragte) scheuen die deutschen Fans die Reise vor allem aufgrund der hohen Kosten (70,9 Prozent), der allgemeinen Situation in Russland (55,4 Prozent) und von Sicherheitsbedenken (37,1 Prozent). 

Lesen sie auch: WM 2018 in Russland: Gruppen, Spielplan und Stadien im Überblick

Laut Auskunft des Weltverbandes FIFA allerdings wurden vor der WM-Auslosung am Freitag (16.00 Uhr im Live-Ticker) im Moskauer Kreml 28.000 der insgesamt verkauften rund 750.000 Eintrittskarten nach Deutschland abgesetzt. Damit liege des Land des Weltmeisters in der Ticket-Rangliste auf dem vierten Platz.

sid

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare