Ausfall gegen Gladbach

Robben erleidet "kleinen Muskelfaserriss" im Oberschenkel

+
Seien Verletzung hat sich Arjen Robben im Spiel gegen Anderlecht zugezogen. Foto: Marius Becker

München (dpa) - Arjen Robben vom FC Bayern München hat sich am Mittwochabend beim Champions-League-Sieg in Anderlecht einen kleinen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen.

Das teilte der deutsche Fußball-Rekordmeister am Donnerstag nach einer Untersuchung durch Vereinsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München mit. Der 33-jährige Robben fällt damit am Samstag beim Bundesliga-Auswärtsspiel in Mönchengladbach aus. Der Offensivspieler musste beim 2:1 gegen RSC Anderlecht in der 48. Minute verletzt vom Feld.

Kader FC Bayern

Spielplan FC Bayern

Bundesliga-Tabelle

Daten und Fakten zu Heynckes

Tabellen der Champions-League-Gruppen

Infos zum RSC Anderlecht

UEFA-Pressemappe zum Spiel

Statistik-Handbuch zur Champions League

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.