Mehr ging nicht

Real Madrid spielt mit Kroos nur 2:2 bei Levante

Der deutsche Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Real Madrid sind am 22. Spieltag in der spanischen Primera División nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

Valencia - Trotz zweimaliger Führung musste sich das Team von Trainer Zinédine Zidane bei UD Levante am Samstagabend mit einem 2:2 (1:1) begnügen.

Sergio Ramos hatte Real nach einer Kroos-Ecke in der elften Minute per Kopf erstmals in Front gebracht. Emmanuel Boateng glich für Levante kurz vor der Pause aus (42.). Neun Minuten vor dem Ende schoss Isco Real erneut nach vorne, doch kurz vor Schluss rettete Giampaolo Pazzini den Gastgebern einen Punkt (89.). Der Rückstand des viertplatzierten spanischen Rekordmeisters auf Tabellenführer FC Barcelona beträgt bereits 18 Zähler. Am Sonntag spielt Barça im Stadtduell bei Espanyol Barcelona.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.