Von Benfica Lissabon

RB Leipzig im Wettstreit mit Barca und United: Um dieses Talent geht es

+
RB Leipzigs Trainer Hasenhüttl kann gut mit jungen Talenten.

Dass Ralph Hasenhüttl gut mit Talenten kann, ist hinlänglich bekannt. Bekommt der RB-Leipzig-Trainer nun das nächste Juwel, das er schleifen kann? 

Leipzig - Fußball-Bundesligist RB Leipzig verstärkt sein Werben um das 16 Jahre alte Offensivtalent Umaro Embalo von Benfica Lissabon. Wie die Bild berichtete, weilte Benfica-Präsident Luis Felipe Vieira am Mittwoch zu Verhandlungen mit den RB-Verantwortlichen in Leipzig. Der deutsche Vizemeister soll bereit sein, zwischen zwölf und 15 Millionen Euro plus Bonuszahlungen für Embalo auszugeben.

An dem portugiesischen U17-Nationalspieler sind zahlreiche europäische Topklubs interessiert, auch der FC Barcelona und Manchester United sollen konkrete Verhandlungen mit Lissabon führen. Embalo, der vor allem in der UEFA Youth League für Aufsehen gesorgt hat, soll zu einem Wechsel schon in diesem Winter tendieren.

SID

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.