Bundesliga-Aufsteiger

Fix! VfB Suttgart verlängert mit Leistungsträgern

+
Der umworbene Benjamin Pavard (Nr. 21) hat seinen Vertrag beim VfB Stuttgart verlängert.

Nach dem Aus im DFB-Pokal beim FSV Mainz 05 gibt es gute Nachrichten für den VfB Stuttgart. Der Verein hat die Verträge mit zwei Leistungsträgern verlängert.

Stuttgart - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat die Verträge mit Abwehrspieler Benjamin Pavard und dem derzeit verletzten Matthias Zimmermann verlängert. Pavard unterschrieb bis 2021. „Es gab in den vergangenen Wochen und Monaten mehrere Anfragen von anderen Vereinen, aber ich habe keinen Moment darüber nachgedacht, den VfB zu verlassen. Der VfB ist ein großer Verein, bei dem ich mich weiterentwickeln möchte“, sagte Pavard laut Vereinsmitteilung vom Mittwoch.

Sportvorstand Michael Reschke nannte den 21-Jährigen „einen der Gewinner in der Hinrunde in der Bundesliga“. Der Verteidiger gab zuletzt sein Debüt in der französischen Nationalmannschaft. „Ich halte es für sehr realistisch, dass er mit Frankreich zur WM fährt.“

Zimmermann, der wegen eines im Sommer erlittenen Kreuzbandrisses derzeit nicht spielen kann, unterzeichnete einen Vertrag bis 2019. „Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass die Verantwortlichen den Vertrag trotz meiner schweren Verletzung verlängert haben“, sagte Zimmermann.

dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.