Emery hat wohl keine Zukunft mehr

Nach verkorkster Saison: PSG jagt angeblich deutschen Star-Trainer

+
Unai Emerys Zeit bei PSG ist wohl abgelaufen.

Das Aus im CL-Achtelfinale hallt noch immer nach, Coach Unai Emery dürfte bei PSG keine Zukunft mehr haben. Daher jagt der Neymar-Klub angeblich einen deutschen Trainer.

Paris - Zu deutlich war das Aus von Paris St.-Germain im Achtelfinale der Champions League gegen Real Madrid (1:3, 1:2) - und das trotz der irren Millionensummen, die PSG im Sommer für die Superstars Neymar und Kilian Mbappé ausgegeben hatte. Daher scheint die Zeit von Unai Emery an der Seine abgelaufen. 

Als Nachfolger haben die PSG-Bosse nun angeblich einen deutschen Trainer im Visier. Wie Le Parisien berichtet, wollen die Franzosen Jürgen Klopp vom FC Liverpool loseisen. Anders als PSG steht Kloppo mit den Reds nämlich im Viertelfinale der Königsklasse, in der Liga rangiert der Ex-BVB-Coach immerhin auf Rang drei, hinter den beiden Manchester-Klubs. Dennoch ist man in Paris wohl ganz heiß auf den Vollgas-Coach, der wesentlich emotionaler ist, als der reservierte Emery.  

Vielleicht interessiert Sie auch: Konkurrenz für den FCB - Verlässt Julian Draxler Paris in Richtung England?*

Das Problem an der Sache ist allerdings, dass Klopp an der Anfield Road noch einen Vertrag bis 2022 hat und sich bei den „Reds“ äußerst wohlfühlt. Warum also sollte er Liverpool und die Fans, die ihn so sehr verehren, verlassen?   

Jürgen Klopp trainiert seit Oktober 2015 den FC Liverpool.

Klopp angeblich Favorit der PSG-Bosse

Könnte Geld Klopp zu einem Abschied bewegen? Klopp sei der absolute Wunschkandidat der katarischen Bosse, heißt es, sie sehen in ihm den Trainer, der ihnen den Traum von der Königsklasse erfüllen kann. Koste es was es wolle? Wie Le Parisien weiter berichtet, stehen zwar auch Luis Enrique, Antonio Conte, Mauricio Pochettino und Ex-Coach Carlo Ancelotti auf der Liste, doch Klopp sei der Favorit. 

Lesen Sie zudem auch: Heynckes-Nachfolge - Entscheidet es sich zwischen zwei Kandidaten?*

Jürgen Klopp ist seit Oktober 2015 Trainer des FC Liverpool. Zuvor trainierte er sieben Jahre lang Borussia Dortmund in der Bundesliga. Auch beim FC Bayern ist und war Klopp immer mal wieder Thema. Zuletzt wurde er auch als möglicher Nachfolger von Jupp Heynckes an der Säbener Straße gehandelt.   

fs

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare