WM-Qualifikation in Nordirland

Live-Ticker: Deutschland löst gegen Nordirland WM-Ticket für 2018

+
Nordirland empfängt die deutsche Nationalmannschaft im Windsor Park in Belfast.

Deutschland hat gegen Nordirland das Ticket für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland gelöst. Alle Infos im Ticker zum Nachlesen.

Endstand: Nordirland - Deutschland 1:3 (0:2), Windsor Park, Belfast

Nordirland: 1

Deutschland: 3

Schiedsrichter: Danny Makkelie (Niederlande)

Tore: 1. Minute (Sebastian Rudy) 21. Minute (Sandro Wagner) 86. Minute (Joshua Kimmich) 93. (Magennis)

Update vom 12. Oktober: Wie sieht es eigentlich mit den Tickets für die anstehende Weltmeisterschaft aus? Und brauchen Fans für die Reise nach Russland ein Visum? Hier haben wir alle wichtigen Infos für Sie zur WM 2018.

Update vom 7. Oktober: Am Sonntag muss das DFB-Team zum nächsten Spiel in der WM-Qualifikation antreten. Dieses Mal heißt der Gegner Aserbaidschan. Wir verraten Ihnen, wie Sie das Spiel Deutschland gegen Aserbaidschan live im TV und Live-Stream sehen.

Mehr Informationen finden Sie im Spielbericht zum WM-Quali-Spiel von Nordirland gegen Deutschland.

22.34 Uhr: AUS! Deutschland qualifiziert sich mit diesem 3:1-Sieg über Nordirland direkt für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland.

22.33 Uhr: In der 93. Spielminute schafft Magennis den Ehrentreffer zum 1:3.

22.30 Uhr: Schiedsrichter Danny Makkelie lässt drei Minuten nachspielen.

22.29 Uhr: Das sollte es eigentlich sein, das WM-Ticket für Deutschland. Diesen 3:0-Vorsprung werden die Nordiren wohl nicht mehr ein- oder überholen. 

22.26 Uhr: TOR FÜR DEUTSCHLAND! Joshua Kimmich nach einer Flanke von Marvin Plattenhardt. Dirketabnahme und ins kurze Eck.

22.23 Uhr: Ein dritter Wechsel für Deutschland. Jogi Löw schickt Lars Stindl gegen Nordirland aufs Feld und nimmt Thomas Müller aus dem Spiel.

22.20 Uhr: Jetzt wechselt auch Nordirland zum ersten Mal: Saville kommt gegen Deutschland rein, C. Evans geht raus.

22.18 Uhr: Jetzt wird Nordirland doch noch richtig gefährlich: Connor Washington schießt den Ball an die Latte. Aufpassen, Deutschland!

22.12 Uhr: Zweiter Wechsel bei Deutschland: Jogi Löw holt Julian Draxler vom Platz und schickt Leroy Sané gegen Nordirland aufs Feld.

22.07 Uhr: Jogi Löw wechselt zum ersten Mal. Leon Goretzka geht raus, für ihn kommt Emre Can. 

22.03 Uhr: Kroos schießt wieder einen Eckball für Deutschland. Der landet aber bei dem Nordiren Lafferty.

22.00 Uhr: Marvin Plattenhardt und Sandro Wagner machen Druck nach vorne. Die Defensive von Deutschland steht bislang sehr gut gegen Nordirland.

21.56 Uhr: Sebastian Rudy bleibt nach einem harten Einsteigen von Corry Evans im Mittelfeld liegen. Schiedsrichter Danny Makkelie meint aber: Kein Foul!

21.54 Uhr: Besonders viel hat Deutschlands Torwart Marc-André ter Stegen heute nicht zu tun. Aber jetzt fast so was wie eine Herausforderung: McLaughlins Flanke landet dann genau in den Armen des Barcelona-Goalies.

21.52 Uhr: Auch wenn Nordirland gegen Deutschland mit 0:2 hinten liegt: Die nordirischen Fans feiern ordentlich weiter.

21.50 Uhr: Nur noch gut 40 Minuten, dann könnte Deutschland in Nordirland das Ticket für die WM 2018 in Russland gelöst haben. Wenn es denn bei einer deutschen Führung bleibt.

21.48 Uhr: Marvin Plattenhardt flankt in Richtung Strafraum. Nur: Da steht keiner bereit.

Nordirland gegen Deutschland im Live-Ticker: Zweite Halbzeit gestartet

21.45 Uhr: Die zweite Halbzeit ist gestartet. Nordirland hat gewechselt, Dallas ist (für Hodson) neu mit dabei.

21.30 Uhr: HALBZEIT! Deutschland geht mit einem 2.0-Vorsprung gegen Nordirland in die Pause.

21.26 Uhr: Die Nordiren werden kurz vor der Halbzeit noch einmal etwas mutiger. Aber die Offensive bislang ohne wirkliche Chancen.

21.21 Uhr: Ecke für Deutschland. Toni Kroos kickt den Ball zu Mats Hummels, aber der Bayern-Spieler kommt im nordirischen Strafraum nicht zum Abschluss.

21.17 Uhr: Die deutsche Verteidigung mit Hummels und Boateng steht hinten stabil.

21.12 Uhr: Nach dem derzeitigen Stand wäre Weltmeister Deutschland direkt für die WM 2018 in Russland qualifiziert.

21.08 Uhr: Thomas Müller spielt den Hoffenheimer Sandro Wagner im Strafraum an, der legt sich den Ball einmal selber vor und haut ihn dann aus 17 Metern platziert ins linke Eck.

Nordirland gegen Deutschland im Live-Ticker: Wagner trifft zum 2:0

21.05 Uhr: TOR FÜR DEUTSCHLAND! Sandro Wagner erhöht auf 2:0.

20.57 Uhr: Was für die Statistiker: Joshua Kimmich gab in den Qualifikations-Spielen für die WM 2018 bereits 8 Tor-Vorlagen - mehr als jeder andere Spieler.

20.55 Uhr: Deutschland ist in den ersten Spielminuten klar die dominante Mannschaft.

20.51 Uhr: Müllers schießt auf Wagner. Aber der kann den Ball im Sechzehner nicht kontrollieren.

20.49 Uhr: Joshua Kimmich flankt von rechts in den Strafraum zu Sandro Wagner, der den Ball mit der Brust nimmt. Aber Torwart McGovern ist zur Stelle. 

20.48 Uhr: Mega-Auftakt für Deutschland: Sebastian Rudy haut den Ball aus etwa 25 Metern Volley zunächst gegen den rechten Innenpfostens und dann ins rechte obere Toreck. 

Nordirland gegen Deutschland im Live-Ticker: Rudy schießt DFB-Elf in Führung

20.47 Uhr: TOR FÜR DEUTSCHLAND! Sebastian Rudy macht das Ding rein! 

20.46 Uhr: Deutschland spielt heute in Schwarz-Weiß. Nordirland in Grün-Weiß.

20.45 Uhr: Anstoß im Windsor Park! Das WM-Quali-Spiel Nordirland gegen Deutschland läuft.

20.40 Uhr: Deutschland kann im WM-Quali-Spiel gegen Nordirland heute das Ticket für die WM 2018 in Russland lösen.

20.38 Uhr: Gleich geht das Spiel Nordirland gegen Deutschland im Windsor Park in Belfast los. Das nordirischen Fans singen sich mit Sweet Caroline von Neil Diamond warm.

20.25 Uhr: Deutschland läuft gegen Nordirland mit den Weltmeistern und den Confed-Cup-Gewinnern auf. Bei Nordirland stehen drei Zweitliga- (McGovem, McLaughlin, Norwood) und zwei Drittligaspieler (C. Evans, Magennis) in der Startelf.

19.44 Uhr: Der DFB hat die deutsche Startelf für das Spiel gegen Nordirland veröffentlicht:

Bundestrainer Jogi Löw setzt im "Endspiel" der WM-Qualifikation in Belfast gegen Nordirland auf das Sturmduo Thomas Müller und Sandro Wagner sowie auf Marvin Plattenhardt als Vertreter von Jonas Hector. Müller trägt anstelle des verletzten Manuel Neuer die Kapitänsbinde.

Neuers Platz im deutschen Tor nimmt wie erwartet Marc-Andre ter Stegen ein. Vor ihm verteidigen Joshua Kimmich, Rückkehrer Jerome Boateng, Mats Hummels und Plattenhardt in einer Viererkette.

Im Mittelfeld agieren Toni Kroos sowie die Confed-Cup-Sieger Sebastian Rudy, Leon Goretzka und Julian Draxler. Stoßstürmer Wagner soll das nordirische Defensivbollwerk mit seinem wuchtigen Körper als Ersatz von Timo Werner aufbrechen. Die deutschen Weltmeister können im neunten Ausscheidungsspiel nach acht Siegen mit einem Unentschieden das WM-Ticket für Russland 2018 lösen. Zum Abschluss trifft die Mannschaft am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Kaiserslautern auf Aserbaidschan.

WM-Quali Nordirland gegen Deutschland: Das ist die deutsche Aufstellung:

22 ter Stegen - 18 Kimmich, 17 Boateng, 5 Hummels, 3 Plattenhardt - 8 Kroos, 21 Rudy - 19 Goretzka, 7 Draxler - 13 Müller, 9 Wagner. - Trainer: Löw

19.23 Uhr: Der offizielle Hashtag zum WM-Quali-Spiel Nordirland gegen Deutschland lautet heute übrigens #NIRGER.

19.17 Uhr: Das WM-Quali-Spiel in Belfast beginnt um 20.45 Uhr. Schon ab 20.15 Uhr gibt es die Vorberichte zu Nordirland gegen Deutschland live im TV und im Livestream.

19.13 Uhr:  Julian Draxler trug beim Confed Cup 2017 die Kapitänsbinde und führte in Russland die deutsche Mannschaft zum Titelgewinn. Wie schätzt der zeitweilige DFB-Kapitän die WM-Quali Nordirland gegen Deutschland ein? Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel sagte Draxler: „Ich glaube, dass es ein unangenehmes Spiel wird. So war auch schon das Hinspiel damals in Hannover. Die Nordiren können stark verteidigen. Wir werden sicherlich eine gute Leistung brauchen. Wir müssen schnell spielen und dann unsere Chance suchen, um frühzeitig das 1:0 zu erzielen. Wenn uns das gelingt, bin ich zuversichtlich, dass wir uns vorzeitig qualifizieren können.“

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Ticker zum WM-Quali-Spiel zwischen Nordirland und Deutschland. Macht das DFB-Team heute die Teilnahme an der Weltmeisterschaft fix? In unserem Live-Ticker erfahren Sie es.

Nordirland gegen Deutschland - Der Vorbericht

Am Donnerstag kommt es zum möglichen „Endspiel“ um Platz eins in Gruppe C der WM-Qualifikation für die WM 2018 in Russland. Die deutsche Mannschaft muss dabei zum Tabellenzweiten aus Nordirland. Im Windsor Park in Belfast trifft Deutschland auf die „Green and White Army“, die den zweiten Platz bereits sicher hat, mit einem Auge aber noch auf den Gruppensieg schielt, der direkt zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft berechtigt. Als Zweitplatzierter müssten die Nordiren den Umweg über die Play-offs nehmen, die acht besten Gruppenzweiten spielen die aus, Nordirland ist dort so gut wie sicher dabei. 

Joachim Löw muss bei den letzten beiden Quali-Spielen auf einige verletzte Stammspieler verzichten. Kapitän und Welttorhüter Manuel Neuer fehlt genauso, wie die beiden Stürmer Mario Gomez und Youngster Timo Werner, Flügelflitzer Marco Reus plagt immer noch ein Kreuzbandriss. Doch die Verletztenliste geht noch weiter: Sami Khedira ist nach seiner Knieverletzung noch nicht wieder im Kader, auch Mesut Özil wird nach einer Entzündung im Knie noch geschont. Linksverteidiger Jonas Hector riss sich in der Europa League das Syndesmoseband und fehlt monatelang, und auch Ilkay Gündogan soll nach seinem Kreuzbandriss erst langsam wieder aufgebaut werden und bleibt somit ebenfalls zuhause. 

Das letzte Duell nahm übrigens ein positives Ende für das DFB-Team: Bei der EM 2016 schlug man die Nordiren im letzten Gruppenspiel mit 1:0 und zog ins Achtelfinale ein.

tor/fro

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare