Gegen West Bromwich Albion

Mit Özil und Mustafi: FC Arsenal feiert dritten Liga-Saisonsieg

Mit Shkodran Mustafi in der Startelf und Rückkehrer Mesut Özil hat der FC Arsenal den dritten Saisonsieg in der Premier League gefeiert.

London - Der englische Fußballclub gewann am Montagabend gegen West Bromwich Albion mit 2:0 (1:0) und kletterte in der Tabelle auf Rang sieben. Der Franzose Alexandre Lacazette avancierte im Londoner Emirates Stadium mit seinen zwei Treffern (20./67. Minute) zum Matchwinner für das Team von Trainer Arsène Wenger.

Özil gab nach längerer Verletzungspause sein Comeback - in der 83. Minute wechselte ihn Wenger für Alexis Sanchez ein. Der 28-Jährige hatte zuletzt am 9. September beim 3:0 gegen den AFC Bournemouth gespielt. Danach stand er bei drei Partien nicht im Kader der Gunners, die nach dem 6. Spieltag zehn Punkte auf dem Konto haben.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare