Erster Job nach Entlassung bei Leicester

Meister-Coach Ranieri hat neuen Trainerposten in Frankreich

+
Claudio Ranieri wird künftig in der Ligue 1 an der Seitenlinie stehen.

Leicester Citys ehemaliger Meister-Trainer Claudio Ranieri wird neuer Chefcoach des französischen Fußball-Erstligisten FC Nantes.

Der 65 Jahre alte Italiener unterschrieb bei den Nordfranzosen nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag.

Voraussetzung für Ranieris Amtsantritt als Nachfolger des Portugiesen Sergio Conceicao ist allerdings noch eine ausstehende Ausnahmegenehmigung der französischen Liga LFP. Die LFP-Statuten lassen grundsätzlich keine Verpflichtung von Trainer über 65 Jahren zu.

Ranieri war im vergangenen Februar neun Monate nach dem Sensations-Triumph mit Leicester in der englischen Premier League bei den Foxes entlassen worden. Als Titelverteidiger war der Klub unter Ranieris Führung bis dahin in Abstiegsgefahr geraten.

SID

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.