Nach Bayern-Absage

Medien: Thomas Tuchel wird Trainer beim FC Arsenal

+
Thomas Tuchel.

Thomas Tuchel wird laut Kicker neuer Trainer beim FC Arsenal. Dort soll er Nachfolger von Arsene Wenger werden.

London - Thomas Tuchel wird laut Kicker neuer Trainer beim FC Arsenal. Wie das Fußball-Fachblatt am Sonntag berichtet, soll der ehemalige Coach von Borussia Dortmund bei den Gunners Nachfolger von Langzeit-Coach Arsène Wenger werden. Einen Zeitpunkt für die Amtsübernahme wird nicht genannt. Wengers Vertrag läuft noch bis 2019, der Franzose ist in London nach einer erneut enttäuschenden Saison aber umstritten. Von Tuchel und dem FC Arsenal gab es zunächst keine Reaktion zu dem Thema.

Nun berichtet die Bild allerdings, dass Tuchel auch Trainer von Paris St. Germain werden könnte. Dort ist Unai Emery in Ungnade gefallen. Daher soll der Ex-BVB-Coach dort ganz hoch im Kurs stehen.

Lesen Sie dazu auch: Neuer Tuchel-Verein wohl fix! Haben sich Hoeneß und Rummenigge verzockt?

Die Bild am Sonntag und die Süddeutsche Zeitung hatten zuvor berichtet, dass Tuchel im Sommer nicht neuer Trainer des FC Bayern München werde. Der 44-Jährige ist seit seiner Trennung vom BVB im vergangenen Mai ohne Trainer-Job.

Vielleicht interessiert Sie auch das: Doppel-Deal? Spurs-Coach Pochettino könnte Harry Kane zum FC Bayern mitbringen*

sid/fs

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.