Auftritt am Dienstag

Konzert in WM-Stadion: Helene Fischer stört Training eines Bundesligisten

+
Helene Fischer singt im Olympiastadion

Wegen dem deutschen Schlagerstar Helene Fischer muss ein Bundesliga-Verein sein Training verschieben. Auf- und Abbauarbeiten für ihr Konzert blockieren das Stadion.

Hannover - Helene Fischer "verjagt" die Fußball-Profis von Hannover 96: Wegen der Auf- und Abbauarbeiten für das Konzert des Schlagerstars am Dienstag in der WM-Arena am Maschsee müssen die Spieler des Bundesligisten zwei Tage lang auf einem anderen Platz trainieren. Dennoch hat ein Großteil des Kaders einen Konzertbesuch geplant, Gleiches gilt für Trainer Andre Breitenreiter und Manager Horst Heldt.

Lesen Sie auch: Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert

SID

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare