Lostöpfe der Nations League

Italien oder England mögliche DFB-Gegner

+
Die Spiele für die Nations League werden am 24. Januar in Lausanne ausgelost. Foto: Valentin Flauraud

Lausanne (dpa) - Die Lostöpfe für die Auslosung der neuen Nations League am 24. Januar in Lausanne im Überblick:

Liga A (12 Teams, 4 Dreiergruppen)

Topf 1: Deutschland, Portugal, Belgien, Spanien

Topf 2: Frankreich, England, Schweiz, Italien

Topf 3: Polen, Island, Kroatien, Niederlande

Liga B (12 Teams, 4 Dreiergruppen)

Topf 1: Österreich, Wales, Russland, Slowakei

Topf 2: Schweden, Ukraine, Irland, Bosnien-Herzegowina

Topf 3: Nordirland, Dänemark, Tschechien, Türkei

Liga C (15 Teams, 3 Vierergruppen, 1 Dreiergruppe)

Topf 1: Ungarn, Rumänien, Schottland, Slowenien

Topf 2: Griechenland, Serbien, Albanien, Norwegen

Topf 3: Montenegro, Israel, Bulgarien, Finnland

Topf 4: Zypern, Estland, Litauen

Liga D (16 Teams, 4 Vierergruppen)

Topf 1: Aserbaidschan, Mazedonien, Weißrussland, Georgien

Topf 2: Armenien, Lettland, Färöer, Luxemburg

Topf 3: Kasachstan, Moldau, Liechtenstein, Malta

Topf 4: Andorra, Kosovo, San Marino, Gibraltar

UEFA-Seite zur Nations League

Setzliste für Auslosung

Format der Nations League

Erklärvideo der UEFA

DFB zur Nations League

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.