Auslosung in Nyon

Europa League: BVB gegen Bergamo, RB gegen Neapel

+
Das Finale der Europa League findet in diesem Jahr in Lyon statt. 

Die beiden deutschen Vertreter in der Europa League bekommen es in der Zwischenrunde mit italienischen Mannschaften zu tun. Dortmund trifft auf Bergamo, Leipzig auf Neapel. 

Nyon - Borussia Dortmund und RB Leipzig bekommen es in der Zwischenrunde der Fußball-Europa League mit italienischen Teams zu tun. Der BVB trifft auf Atalanta Bergamo, die Sachsen spielen gegen den SSC Neapel. Das ergab die Auslosung am Montag am Sitz der Europäischen Fußball-Union UEFA im schweizerischen Nyon (der Ticker zum Nachlesen).

Die Hinspiele in der Runde der letzten 32 finden am 15. Februar statt, die Rückspiele sind für den 22. Februar terminiert. Das Finale ist am 16. Mai in Lyon.

Borussia Dortmund und RB Leipzig sind die einzigen Bundesliga-Vertreter in der K.o.-Runde. Beide Vereine waren als jeweilige Gruppen-Dritte in der Champions League gescheitert. Für den 1. FC Köln, 1899 Hoffenheim und Hertha BSC war nach der Gruppenphase in der Europa League Schluss.

dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.