Entgegen anders lautender Berichte

Champions League: Sky zeigt keine Spiele im Free-TV

Sky wird in der neuen Rechte-Periode ab 2018 keine Spiele der Champions League auf seinem frei empfangbaren Kanal Sky Sport News HD zeigen.

München - Dies teilte der Münchner Bezahl-Sender am Mittwoch mit und dementierte damit anders lautende Medien-Berichte.

"Es entspricht nicht den Tatsachen, dass Sky einige Spiele der Champions League im Free-TV zeigen will", hieß es in einer Stellungnahme des Senders gegenüber dem SID. Sky Sport News HD hatte in der abgelaufenen Saison zwei Begegnungen der Bundesliga live und frei empfangbar gezeigt.

Die Champions League wird ab der Saison 2018/19 bis 2020/21 exklusiv im Pay-TV bei Sky und DAZN zu sehen sein. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Königsklasse, dass alle Spiele in Deutschland und Österreich exklusiv im Pay-TV oder als Streaming-Angebot ausgestrahlt werden.

Einzige Ausnahme: Laut Paragraph vier des deutschen Rundfunkstaatsvertrags müssen Sportevents mit „erheblicher gesellschaftlicher Bedeutung“ im kostenlosen TV übertragen werden. Unter diese Regelung fallen etwa auch die Champions-League-Halbfinals und das Finale, falls dort eine deutsche Mannschaft vertreten ist. Seit Ende 2016 hat der Konzern mit Sky Sport News HD einen Free-TV-Sender. Auf diesem könnten solche Spiele dann übertragen werden. 

Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den Veränderungen der Sky-Rechte finden Sie hier

SID

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare