Supercup

BVB im Supercup gegen Bayern ohne Weltmeister Götze

+
Dortmund verzichtet auf einen Einsatz von Mario Götze beim Supercup. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss im Supercup-Duell gegen den FC Bayern an diesem Samstag (20.30 Uhr) auf Mario Götze verzichten. Wie der Revierclub kurz vor der Partie mitteilte, fehlt der Weltmeister wegen Rückenproblemen.

Der an einer Stoffwechselstörung erkrankte Mittelfeldspieler war zuletzt bei diversen Testspielen zum Einsatz gekommen und deshalb ein Kandidat für die Startelf. Er hatte jedoch schon beim Abschlusstraining des Fußball-Bundesligisten am Freitag gefehlt.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.