UEFA Champions League

CL-Auslosung: In welcher Gruppe landet Borussia Dortmund?

+
Lucien Favre spielt mit Borussia Dortmund erneut in der Königsklasse.

Die Auslosung der Gruppenphase der Champions League 2019/20 findet am 29. August in Monaco statt. Auf welche Gegner trifft Borussia Dortmund?

Dortmund/Monaco – Borussia Dortmund nimmt erneut an der Champions League teil, die BVB-Fans blicken mit großen Erwartungen auf die Auslosung der Gruppenphase am 29. August in Monaco. Dann klärt sich, wohin die nächste Europa-Auswärtsreise geht.

Noch sind die Lostöpfe nicht komplett besetzt, die Play-Offs laufen noch – sechs Plätze sind noch zu vergeben. Fest steh: Borussia Dortmund wird in der Gruppenphase nicht auf den FC Bayern München treffen. Der BVB trifft nach erfolgter Auslosung der Gruppenphase definitiv auf Mannschaften aus dem europäischen Ausland, wie wa.de* berichtet.

Die Champions League-Auslosung für das Achtelfinale wird am 16. Dezember durchgeführt. Wir berichten auch da im Live-Ticker.

BVB hofft auf leichte Gegner in der CL-Gruppenphase – langer Weg bis zum Finale der Champions League

Zuletzt gewann der BVB 1997 die Königsklasse, Lars Ricken lupfte damals zum 3:1-Endstand gegen Juventus Turin. Bis zum Finale 2020 ist es aber noch ein langer Weg. Das Endspiel findet dann übrigens im Atatürk-Olympiastadion statt am 30. Mai. 

Bei Borussia Dortmund blickt man zurzeit aber nicht nur auf die Auslosung der Champions League, sondern hat auch den DFB-Pokal im Kopf und die Auslosung der zweiten Runde. Weitere Aufmerksamkeit wird der BVB-Doku "Inside Borussia Dortmund" bei Amazon zuteil, wie ebenfalls wa.de* berichtet. maho

*wa.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzweks

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare